Herzlich Willkommen

Das Thema Datenschutz birgt oft Unsicherheiten auf allen Seiten. Seit dem 25.05.2018 gilt die neue europäische Datenschutz Grundverordnung (DSGVO). Auch die evangelische Kirche Deutschland hat im Zuge dessen ihr Datenschutzgesetz (DSG-EKD) novelliert.

Worum geht es jedoch beim Datenschutz?

Beim Datenschutz geht es nicht primär um den Schutz der Daten, sondern um den Schutz des dazugehörigen Menschen. Im Zeitalter fortschreitender Digitalisierung, sind unsere Daten das Gold des 21. Jahrhunderts und umso wichtiger wird der Schutz dieser.

Datenschutz ist Grundrechtsschutz – Datenschutz ist Menschenschutz

Lassen Sie uns diesen Weg, in ein datenschutzkonformes Arbeiten, gemeinsam gehen.

Ihre
Karoline Johanna Tancredi
Örtlich Beauftragte für den Datenschutz

Hilfe für Betroffene von sexualisierter Gewalt in Kirche und Diakonie

Bundesweites Hilfe-Portal Sexueller Missbrauch

0800 2255530 (kostenfrei und anonym) | https://www.hilfe-portal-missbrauch.de

Zentrale Anlaufstelle.help

Unabhängige Information und Unterstützung für Betroffene von sexualisierter Gewalt in evangelischer Kirche und Diakonie

0800 5040112 (kostenfrei und anonym) | zentrale@anlaufstelle.help | https://www.anlaufstelle.help

Fachstelle der Ev.-luth. Landeskirche Hannovers

Prävention und Aufarbeitung von Fällen sexualisierter Gewalt in evangelischer Kirche und Diakonie

0511 1241-726 (Mareike Dee) | mareike.dee@evlka.de | https://praevention.landeskirche-hannovers.de